2012
- Top 50 German Bike Blogs 2012
Am 31.
Dezember 2012 veröffentlichtefahrradjournal, das Feuilleton für Radkultur, die 50 besten aus 200 deutschen und deutschsprachigen Fahrrad blogs. Zu meiner persönlichen und ganz großen Freude durfte ich lesen, dass mein eigener FAHRRADBLOG an 17. Stelle dieses Rankings zu finden ist. Wie das praktisch passierte, ja wie mein blog dahin gelangen konnte, was eigentlich dazu führte, weiß ich bis heute nicht so richtig.

Der Autor desFeuilletons für Radkultur, Wolfgang Scherreiks, schreibt hierzu: "„Sohn, Bruder, Mann, Vater, Papa(lapap), (Hobby)Fotograf, Igelliebhaber, Aussteigender, Naturmöger“. Wer die Selbstbeschreibung dieses Bloggers liest, könnte über das Ergebnis überrascht sein: Tatsächlich verweist das Fotoblog von Egbert Büschel mit seinem Blick für aparte Details und Raritäten manch hippen Blog auf die Plätze."
..... und ich finde, das hat er richtig schön gesagt. (e. bueschel)

2013
- Top 50 German Bike Blogs 2013
Am 27.
Februar 2014 veröffentlichtefahrradjournal, das Feuilleton für Radkultur, abermals die 50 besten aus 200 deutschen und deutschsprachigen Fahrrad blogs. Zu meiner großen Freude fand ich meinen eigenen FAHRRADBLOG wieder an der 17. Stelle dieses Rankings.

2014
- Top 50 German Bike Blogs
Es handelt sich hierbei um den Überblick der Fahrradblogs, die 2014 im Ranking der 50 Top Blogs gestanden hätten.

2015
- Top 50 German Bike Blogs
Für 2015 gehört mein Fahrradblog
wuschel-fahrrad blogspot zu den 50 empfohlenen Fahrradblogs des deutschen Fahrrad Journals.

2016
- Top 50 German Bike Blogs
Die Bekanntgabe des Endes der Suche nach den 50 besten aus über 200 deutschen und deutschsprachigen Fahrrad blogs.
Schade. Mehr dazu an dieser STELLE

Dienstag, 19. Januar 2016

Winter Wunder Wetter im Fahrradland


Schnappschüsse aus der WiWuWe mit einem WiWuWe,
Da wo die Fahrräder in den Winterhimmel wachsen.....



da ist die nächste Jahreszeit nicht mehr weit, wobei es Ostern auch weiß sein kann



doch bis dahin erfreue ich mich am Spiel des Winters mit dem Herbst.




Montag, 18. Januar 2016

ein Würfelspiel mit Fahrrädern


Wenn es draußen kalt ist, könnte auch wieder mal ein altes Brettspiel auf den Tisch kommen.



an kalten Winterabenden hier ein paar Runden drehen


Sonntag, 17. Januar 2016

Versprochenes statt Neuschnee der letzten Nacht


Reden ist Silber, Schweigen ist Gold.
Wie verhält es sich mit dem Schreiben?
;)



Freitag, 15. Januar 2016

Ein Segel für das Kirchenschiff


Wohin treibt dieses bunte Segel sein Schiff und weshalb denke ich bei Rad an ein Steuerrad?



Donnerstag, 14. Januar 2016

Bis zur Biergartenzeit dauert es noch einige Wochen


Die Kellnerin parkt ihr "Dienstfahrzeug" nicht an dieser Stelle....



Mittwoch, 13. Januar 2016

Schmuckstück - eine Brennabor Kette


Solche Ketten tragen Fahrradfahrer mit einer großen Vorliebe für historische Fahrräder sehr gerne.



Dienstag, 12. Januar 2016

Eine Mogelpackung auf zwei Rädern?


Nicht immer steckt das drin, wonach es aussieht!
Das Foto zeigt kein Postrad, doch wenn mit dem Rad Ware geliefert wurde, dann geht die Post ab.



Montag, 11. Januar 2016

noch so ein Diamant,oder ist es ein blauer Saphir


Nicht mehr ganz so original, dieses Diamant Fahrrad, dafür sehr originell.



"Die beste Farbe der Welt ist diejenige, die ihnen gut steht."
                                                                                                                             Gabrielle Bonheur


Die DIAMANTen unter den Fahrrädern


Seit 1885 rollen Fahrräder der Marke Diamant auf den Straßen, auf Wegen und auf Rennbahnen.
Sehenswertes aus der Geschichte der DIAMANT Fahrräder findet ihr HIER.



Die ganze DIAMANT Geschichte findet ihr als interessierte Leser HIER.



Die DIAMANT Plaketten verraten etwas über das Alter des entsprechenden Modells. Mehr Infos findet ihr auch HIER.



Sonntag, 10. Januar 2016

ein Franken Fahrrad in Dresden


Über dieses alte Fahrrad der fränkischen Marke MARS stolperte ich regelrecht beim Betreten des BIKE HOSPITALS.









Samstag, 9. Januar 2016

BIKE HOSPITAL - DIE Fahrrad Werkstatt


Nur eine Querstraße neben dem e.V. Dresdner Fahrrad Veteranen Dresden stieß ich auf der Suche nach einem Parkplatz auf ein Fahrrad Krankenhaus. Bisher blieb mir diese Dresdner Fahrrad Werkstatt verborgen. Beim Besuch der Werkstatt fand ich Interessantes und Erstaunliches auf dem Hinterhof an der Ecke Laurinstraße und dem Schützenplatz 5 in 01067 Dresden.



Große Hinweisschilder und Fahrräder aller Art weißen den Weg in die "heiligen Fahrradschrauber Hallen".



Hier zeige ich die Lage des Eingangs zur Werkstatt nahe des Bahnhofs Dresden Mitte.


Selbstverständlich verfügt das BIKE Hospital auch über eine eigene Internetseite - http://www.bike-hospital.com/.

Freitag, 8. Januar 2016

was aus den Neujahrsvorsätzen werden kann


schon wieder der achte Tag nach Silvester:
Was aus Neujahrsvorsätzen werden kann, vermag ich nicht einzuschätzen.
Was ich mit meiner Kamera festhalten konnte, zeigt, dass nicht jeder Radfahrer gesund lebt.
Die Nutzung einer alten Fahrradklingel als Aschenbecher entlockt selbst einem Nichtraucher ein Lächeln.
Fahrrad-Werkstatt Alltag



Übrigens, habt ihr schon gewusst, wie unterschiedlich das Thema Fahrradklingel in einzelnen Ländern vorgeschrieben ist?

Deutschland schreitet scharf preußisch voran und schreibt in der StVZO im §64a fest, dass eine helltönende Glocke vorgeschrieben ist.
Hupen und Radlaufglocken (wie der alte, gute Hühnerschreck) sind absolut verboten.

Im charmanten Österreich steht im §1 der Fahrradverordnung moderat weich geschrieben, dass lediglich eine Vorrichtung zur Abgabe akustischer Warnzeichen am Fahrrad montiert sein muss.

In der neutralen Schweiz klingt das ähnlich seriös. Bei Fahrrädern mit einem Gewicht über 11 kg ist eine gut hörbare Fahrradglocke vorgeschrieben.
Habt ihr euch schon einmal gefragt, welches Gewicht euer Fahrrad auf die Waage bringt?


Donnerstag, 7. Januar 2016

der Schnee von gestern



Die wenigen Millimeter Neuschnee heute morgen sind schon wieder der Schnee von gestern.
Alle hoffenden Radfahrer mit Schnee Ambitionen sollten sich dazu halten.
Schon am folgenden Wochenende gehört das Driften im Schnee
der Vergangenheit an.



Mittwoch, 6. Januar 2016

Schneerealität und Sommererinnerung, der kalte Beginn des Jahres 2016


Kaum liegt der erste Schnee......



schon sehnt man sich nach den warmen Tagen des letzten Sommers.