2012
- Top 50 German Bike Blogs 2012
Am 31.
Dezember 2012 veröffentlichtefahrradjournal, das Feuilleton für Radkultur, die 50 besten aus 200 deutschen und deutschsprachigen Fahrrad blogs. Zu meiner persönlichen und ganz großen Freude durfte ich lesen, dass mein eigener FAHRRADBLOG an 17. Stelle dieses Rankings zu finden ist. Wie das praktisch passierte, ja wie mein blog dahin gelangen konnte, was eigentlich dazu führte, weiß ich bis heute nicht so richtig.

Der Autor desFeuilletons für Radkultur, Wolfgang Scherreiks, schreibt hierzu: "„Sohn, Bruder, Mann, Vater, Papa(lapap), (Hobby)Fotograf, Igelliebhaber, Aussteigender, Naturmöger“. Wer die Selbstbeschreibung dieses Bloggers liest, könnte über das Ergebnis überrascht sein: Tatsächlich verweist das Fotoblog von Egbert Büschel mit seinem Blick für aparte Details und Raritäten manch hippen Blog auf die Plätze."
..... und ich finde, das hat er richtig schön gesagt. (e. bueschel)

2013
- Top 50 German Bike Blogs 2013
Am 27.
Februar 2014 veröffentlichtefahrradjournal, das Feuilleton für Radkultur, abermals die 50 besten aus 200 deutschen und deutschsprachigen Fahrrad blogs. Zu meiner großen Freude fand ich meinen eigenen FAHRRADBLOG wieder an der 17. Stelle dieses Rankings.

2014
- Top 50 German Bike Blogs
Es handelt sich hierbei um den Überblick der Fahrradblogs, die 2014 im Ranking der 50 Top Blogs gestanden hätten.

2015
- Top 50 German Bike Blogs
Für 2015 gehört mein Fahrradblog
wuschel-fahrrad blogspot zu den 50 empfohlenen Fahrradblogs des deutschen Fahrrad Journals.

2016
- Top 50 German Bike Blogs
Die Bekanntgabe des Endes der Suche nach den 50 besten aus über 200 deutschen und deutschsprachigen Fahrrad blogs.
Schade. Mehr dazu an dieser STELLE

Montag, 25. September 2017

ein Fahrrad ganz aus Glas


Das möchte ich auch haben! Aber zunächst mal langsam, langsam....



Auf der Suche nach Fahrradmotiven fiel mein Blick sofort auf die Schaufensterwerbung.
Es gibt diese Fahrräder aus Glas in blau, in grün und auch in rot. Na wie wär's?



Zurück zum ersten Foto, wer so ein Fahrrad aus Glas wirklich besitzen möchte, der kann gerne hier nachfragen.



Aus aktuellem Anlass :))) komme ich nicht umhin, eine kleine Farbbetrachtung anzustellen. Wenn das blaue Fahrrad für die FDP steht, dann steht das grüne Fahrrad für die Grünen. Jetzt fehlt nur noch das Merkel Bike und die Drei könnten nach Jamaika radeln. Olle Schulz hat einen mächtigen Kater und schaut zu. So einfach kann es in der Fahrradwelt zu Wahlzeiten zugehen. :)


Kommentare:

  1. Hust, grins, schock ... zusammen gefasst Deutschland redet wieder von Auge zu Auge . Keine Handy Nachrichten , keine Mail einfach reden und sich aufregen. Hach herrlich beinahe wie früher als ein Telefon noch eine Strippe hatte .
    Interessantes Ergebnis :)) in jeder Hinsicht . Bin sehr gespannt wann sich die Neuen in die Haare bekommen wo sich sich doch nicht so ganz einig sind und 2 verschiedene Richtungen laufen/denken wollen .
    Warten wir es ab .
    Und hast ein gläsernes Rad bekommen ?
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu deiner Frage nach dem Kauf eines gläsernen Rades. :)) Auch wenn Dresden weltbekannt dafür ist, dass im Dresdner Hygiene Museum eine Frau aus Glas steht , habe ich dem allgemeinen, sächsischen Glastrend widerstanden und mir kein Fahrrad aus Glas gekauft. Unsere Straßen sind zu schlecht. Da würde mir das zerbrechliche Bike unter dem Hintern wegbrechen.

      ist dir meine Antwort gläsern genug :)))

      beste Grüße stecke ich in eine gläserne Flaschenpost,
      mal sehen wie lange es dauern wird, bis sie ankommt,
      egbert


      Löschen
  2. Ich möchte kein gläsernes Rad haben. Die Putzerei erspare ich mir lieber. ;-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Ein Pokal für die längste Pause?

    AntwortenLöschen