2012
- Top 50 German Bike Blogs 2012
Am 31.
Dezember 2012 veröffentlichtefahrradjournal, das Feuilleton für Radkultur, die 50 besten aus 200 deutschen und deutschsprachigen Fahrrad blogs. Zu meiner persönlichen und ganz großen Freude durfte ich lesen, dass mein eigener FAHRRADBLOG an 17. Stelle dieses Rankings zu finden ist. Wie das praktisch passierte, ja wie mein blog dahin gelangen konnte, was eigentlich dazu führte, weiß ich bis heute nicht so richtig.

Der Autor desFeuilletons für Radkultur, Wolfgang Scherreiks, schreibt hierzu: "„Sohn, Bruder, Mann, Vater, Papa(lapap), (Hobby)Fotograf, Igelliebhaber, Aussteigender, Naturmöger“. Wer die Selbstbeschreibung dieses Bloggers liest, könnte über das Ergebnis überrascht sein: Tatsächlich verweist das Fotoblog von Egbert Büschel mit seinem Blick für aparte Details und Raritäten manch hippen Blog auf die Plätze."
..... und ich finde, das hat er richtig schön gesagt. (e. bueschel)

2013
- Top 50 German Bike Blogs 2013
Am 27.
Februar 2014 veröffentlichtefahrradjournal, das Feuilleton für Radkultur, abermals die 50 besten aus 200 deutschen und deutschsprachigen Fahrrad blogs. Zu meiner großen Freude fand ich meinen eigenen FAHRRADBLOG wieder an der 17. Stelle dieses Rankings.

2014
- Top 50 German Bike Blogs
Es handelt sich hierbei um den Überblick der Fahrradblogs, die 2014 im Ranking der 50 Top Blogs gestanden hätten.

2015
- Top 50 German Bike Blogs
Für 2015 gehört mein Fahrradblog
wuschel-fahrrad blogspot zu den 50 empfohlenen Fahrradblogs des deutschen Fahrrad Journals.

2016
- Top 50 German Bike Blogs
Die Bekanntgabe des Endes der Suche nach den 50 besten aus über 200 deutschen und deutschsprachigen Fahrrad blogs.
Schade. Mehr dazu an dieser STELLE

Freitag, 24. März 2017

ich Modescout? Nein danke!


Eine NVA Karten- und Meldetasche als modisches Accessoire auf einem Fahrrad.



REWE Einkaufskorb meets NVA Tasche, was für eine Zeitgeschichte in der Fahrradwelt.



Kommentare:

  1. Der Melder wird die Meldung νενικήκαμεν wohl beim REWE loswerden wollen.
    LG aus dem ausgelaugten Westfalen
    Michael

    AntwortenLöschen
  2. Das ist gar nicht so weit hergeholt, lieber Michael. REWE veranstaltet in Dresden jährlich einen Marathon als sogenannte Team Challenge. Der 5km lange Lauf endet dann im Fußballstadion von Dresden. In der heutigen Zeit der Wahl- und sonstigen Manipulationen könnte es nicht unmöglich sein, dass sie bereits vor dem Start die Urkunden der Sieger in der "Meldetasche" trägt.

    egbert, vitaminisierend

    PS: Eine Bemerkung für zufällig hier landende oder nicht so häufig unsere blog-Konversationen verfolgende Leser, dieser Beitrag ist in Teilen mit der EULENSPIEGEL Brille zu betrachten.

    AntwortenLöschen
  3. Eulenspiegel hatte keine Brille :-))
    Die Tasche finde ich cool.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wirklich nicht? Nicht einmal ein Monokel?

      Löschen
    2. Verwechselst Du ihn mit Münchhausen? ;o)

      Löschen
    3. Die Verwechslung könnte durch KLINK zustande gekommen sein.

      Löschen
  4. Lieber Egbert,
    da sieht man mal wieder, was sich alles
    so trifft und auch angleicht.
    Die Tasche ist nicht übel.
    Einen sonnigen Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irmi, sagt man nicht der Mode nach, alles kommt wieder?

      ;-) egbert

      Löschen