2012
- Top 50 German Bike Blogs 2012
Am 31.
Dezember 2012 veröffentlichtefahrradjournal, das Feuilleton für Radkultur, die 50 besten aus 200 deutschen und deutschsprachigen Fahrrad blogs. Zu meiner persönlichen und ganz großen Freude durfte ich lesen, dass mein eigener FAHRRADBLOG an 17. Stelle dieses Rankings zu finden ist. Wie das praktisch passierte, ja wie mein blog dahin gelangen konnte, was eigentlich dazu führte, weiß ich bis heute nicht so richtig.

Der Autor desFeuilletons für Radkultur, Wolfgang Scherreiks, schreibt hierzu: "„Sohn, Bruder, Mann, Vater, Papa(lapap), (Hobby)Fotograf, Igelliebhaber, Aussteigender, Naturmöger“. Wer die Selbstbeschreibung dieses Bloggers liest, könnte über das Ergebnis überrascht sein: Tatsächlich verweist das Fotoblog von Egbert Büschel mit seinem Blick für aparte Details und Raritäten manch hippen Blog auf die Plätze."
..... und ich finde, das hat er richtig schön gesagt. (e. bueschel)

2013
- Top 50 German Bike Blogs 2013
Am 27.
Februar 2014 veröffentlichtefahrradjournal, das Feuilleton für Radkultur, abermals die 50 besten aus 200 deutschen und deutschsprachigen Fahrrad blogs. Zu meiner großen Freude fand ich meinen eigenen FAHRRADBLOG wieder an der 17. Stelle dieses Rankings.

2014
- Top 50 German Bike Blogs
Es handelt sich hierbei um den Überblick der Fahrradblogs, die 2014 im Ranking der 50 Top Blogs gestanden hätten.

2015
- Top 50 German Bike Blogs
Für 2015 gehört mein Fahrradblog
wuschel-fahrrad blogspot zu den 50 empfohlenen Fahrradblogs des deutschen Fahrrad Journals.

2016
- Top 50 German Bike Blogs
Die Bekanntgabe des Endes der Suche nach den 50 besten aus über 200 deutschen und deutschsprachigen Fahrrad blogs.
Schade. Mehr dazu an dieser STELLE

Dienstag, 28. Mai 2013

Oderradwege

Durch einen weiteren Beitrag in der Landlust finden immer mehr Radler ihr Interesse an der Oder- und Oderbruchlandschaft.


Montag, 27. Mai 2013

auf dem 6. Töpfermarkt in Groß Neuendorf gesehen

 
Groß Neuendorf liegt direkt an der Oder und wird von verschiedenen Radwegen gequert. In diesem Ort fand am letzten Wochenende der 6. Töpfermarkt Groß Neuendorf unter der Leitung des ortsansässigen Braunzeugtöpfers Manfred Dannegger statt. Auch sehr vielen Radler nutzten den Markt für einen Halt und manch interessanten Kauf aus......
 
 


Sonntag, 26. Mai 2013

Fahrradgepäckträger

auch früher wurde schone eine ganze Menge getrunken......

Donnerstag, 23. Mai 2013

524900 - eine wichtige Adresse für restaurierte Fahrräder in Deutschland

 
Eigentlich gehört sein Herz der Dampflokomotive, schließlich fuhr er jahrelang auf einer solchen - Hans Niemann aus Lauchhammer-Ost. Seine Lok trug die Nummer 52 4900 und sie ist die letzte Kohlenstaublokomotive 52 9900-3 (52 4900) der Welt gewesen. So erscheint es nicht verwunderlich, dass seine Email-Adresse heute so lautet (hn524900@arcor.de).
Hans Niemann erzählte mir am Pfingstsonntag in Hohenbocka, dass er bereits über 60 historischen Fahrrädern wieder auf "die Beine" geholfen hat. Das Älteste seiner Fahrräder stammt aus dem Jahr 1926. In dem einen Jahr restauriert und verkauft er 3 Fahrräder und in einem anderen Jahr sind es viel mehr. Einige seiner Arbeiten stelle ich in den nächsten Beiträgen mit verschiedenen Detailfotos vor. Das Wanderer-Fahrrad im vorherigen Beitrag stammt auch aus seiner Fahrrad-Werkstatt. Wer selbst ein altes Rad im Keller stehen hat und dieses gern zu neuem Glanz verhelfen möchte, kann sich gerne mit Hans Niemann in Verbindung setzen. Für den ersten Kontakt sollte die Email-Adresse genügen.
 
 



Mittwoch, 22. Mai 2013

ein Wanderer Fahrrad vom Reichsarbeitsdienst

 
Was an diesem Zeichen der Firma Wanderer noch nicht zu erkennen ist....
 
 
 
...zeigt sich spätestens oder bei genauerem Hinsehen...
 
ein von Hans Niemann restauriertes Fahrrad aus den 40'er Jahren
 
 
...auf der Stange des Herrenfahrrades: REICHSARBEITSDIENST.
 
Detailblick auf ein von Hans Niemann restauriertes Fahrrad aus den 40'er Jahren
 

Dienstag, 21. Mai 2013

VELO Kalenderblatt Mai 2013

 
Mitten im Wonnemonat Mai stelle ich so für mich fest,
es ist an der Zeit, ein aktuelles Kalenderfoto zu veröffentlichen....
 
 
Mai 2013
 
 
 


Parkscheine für Fahrräder

an diesem Foto stimmt einiges nicht....


Freitag, 17. Mai 2013

auf die Radel, fertig, los - es ist Pfingsten



zu Pfingsten mit dem Fahrrad in Dresden unterwegs sein....


Wem Skandinavien zu weit entfernt ist, auch in Dresden gibt es augenscheinlich Elche.

Mittwoch, 15. Mai 2013

Cycles Potter

auch ohne Rad mit Rad,
Moulin Paris Cycles Potter Dijon Bicyclettes.


Dienstag, 14. Mai 2013

ein schwerer Fall von Sonnenbrand

 
oder wenn der Lack ab ist.....
 
 
.... dann rostet das gute alte Velo etwas.
 
 
 
 


Montag, 13. Mai 2013

ein Vorderlicht von Bosch

 
historisch, aber trotzdem noch immer funktionsfähig.....
 
 
gesehen am Männertag 2012 in Hohenbocka.
 


Freitag, 10. Mai 2013

im Fahrradhimmel angekommen


Nicht bei jedem Blick nach oben offenbart sich der Blick in den Fahrradhimmel.


... hier aber schon.

Donnerstag, 9. Mai 2013

Himmelfahrt 2013



Was nach einer Männertagspartie aussieht, ist keine gewesen. Wir radelten heute einfach unsere eigene Radelsaison an.








Mittwoch, 8. Mai 2013

Treu allzeit dem Sport geweiht.

Treu allzeit dem Sport geweiht.
1907 - 1925
Standarte eines Lausitzer  Radsportvereins, zu sehen im Dorfmuseum von Zeißholz (bei Oßling)


Dienstag, 7. Mai 2013

Radeltour in Österreich im Gemeindegebiet Wörschach

Dieses Foto habe ich nicht selbst aufgenommen. Es stammt von Fotofreunden aus Österreich. Dank ihres Einverständnisses zeige ich es heute als einen Gastbeitrag:
Es handelt sich hierbei um ein „Bodendenkmal“ im Gemeindegebiet Wörschach. Wer es auch selbst fotografieren möchte, findet das Fahrradmotiv ganz schnell mit diesen Daten:
Breitengrad:      N 47d 33m 45.80s
Längengrad:      E 14d 8m 41.00s
Höhe:   1020.60m
Mein Dank geht nach Wien zu Traude.


Montag, 6. Mai 2013

Sattel(n) mal anders - 02

 
was mir alles zum Thema Sattel vor die Linse gekommen ist.
heute, Sattel Nr. 2
 
 


Sonntag, 5. Mai 2013

Höhepunkt

Höhepunkt für Radfahrer erreicht, oder ist es
ein Höhenpunkt, oder ist es sogar
ein Spitzentreffen?
Spitzentreffen in Zittau Olbersdorf


Freitag, 3. Mai 2013

Sattel(n) mal anders - 01

was mir alles zum Thema Sattel vor die Linse gekommen ist.
Sattel Nr. 1
 
 

Donnerstag, 2. Mai 2013

ein Hühnerschreck aus anderen Zeiten

 
funktioniert nur richtig gut, wenn richtig viel Luft im Reifen ist....