2012
- Top 50 German Bike Blogs 2012
Am 31.
Dezember 2012 veröffentlichtefahrradjournal, das Feuilleton für Radkultur, die 50 besten aus 200 deutschen und deutschsprachigen Fahrrad blogs. Zu meiner persönlichen und ganz großen Freude durfte ich lesen, dass mein eigener FAHRRADBLOG an 17. Stelle dieses Rankings zu finden ist. Wie das praktisch passierte, ja wie mein blog dahin gelangen konnte, was eigentlich dazu führte, weiß ich bis heute nicht so richtig.

Der Autor desFeuilletons für Radkultur, Wolfgang Scherreiks, schreibt hierzu: "„Sohn, Bruder, Mann, Vater, Papa(lapap), (Hobby)Fotograf, Igelliebhaber, Aussteigender, Naturmöger“. Wer die Selbstbeschreibung dieses Bloggers liest, könnte über das Ergebnis überrascht sein: Tatsächlich verweist das Fotoblog von Egbert Büschel mit seinem Blick für aparte Details und Raritäten manch hippen Blog auf die Plätze."
..... und ich finde, das hat er richtig schön gesagt. (e. bueschel)

2013
- Top 50 German Bike Blogs 2013
Am 27.
Februar 2014 veröffentlichtefahrradjournal, das Feuilleton für Radkultur, abermals die 50 besten aus 200 deutschen und deutschsprachigen Fahrrad blogs. Zu meiner großen Freude fand ich meinen eigenen FAHRRADBLOG wieder an der 17. Stelle dieses Rankings.

2014
- Top 50 German Bike Blogs
Es handelt sich hierbei um den Überblick der Fahrradblogs, die 2014 im Ranking der 50 Top Blogs gestanden hätten.

2015
- Top 50 German Bike Blogs
Für 2015 gehört mein Fahrradblog
wuschel-fahrrad blogspot zu den 50 empfohlenen Fahrradblogs des deutschen Fahrrad Journals.

2016
- Top 50 German Bike Blogs
Die Bekanntgabe des Endes der Suche nach den 50 besten aus über 200 deutschen und deutschsprachigen Fahrrad blogs.
Schade. Mehr dazu an dieser STELLE

Freitag, 26. August 2016

der Fahrradsommer kehrt noch einmal zurück


Ja, wenn der Fahrradsommer 2016 noch einmal zu uns zurückkehrt, dann sollten wir diese Gelegenheit auch nutzen.



Hab mein Wage vorgeladen, voll mit Rädern neuen....
So viele schöne Ziele warten in der unmittelbaren Umgebung auf einen abermaligen Besuch:
* so der Ort Weißig nahe der Stadt Oßling mit seinem alten Schloss,



* oder wir radeln zur Krabatmühle mit ihren neuen Gebäuden und Ausstellungsräumen.



* Vielleicht bleiben wir auch nur in der Stadt, aber HAND DRAUF,
Fotos gibt es davon auf jeden Fall zu sehen.
,



Kommentare:

  1. Na dann nichts wie los!!
    Wir sind heute gleich nach dem Frühstück losgeradelt, da war die Luft noch angenehm. Den Nachmittag haben wir dann auf dem Balkon abgehangen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Radeln? - bei den Temperaturen gar nicht schlecht. Aber OLD's knipst man da nicht wirklich. Haben wir nicht noch beim Wolkenbruch im A Klasse DB zusammen gesessen? Jetzt E-Klasse? Na ja, Ihr werdet 2 haben. Ende Sept. könnte es ja mal wieder klappen, in der A-Klasse ein kleines Tät-a-Tät zu haben. Bin diesmal aber nicht alleine und die Kollegen haben Lust auf Siteseeing. Wir sprechen miteinander.
    LG aus dem fahrtwindwarmen Westfalen
    Michael
    Sum-Sum-Sum

    AntwortenLöschen
  3. IB ist meine Frau und EB bin ich, die Bedeutung der Zahlen ;-) teile ich lieber nicht mit :)))

    egbert

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt bin ich verwirrt. Da steht EB. Also doch Deiner und wir haben in dem von Deiner Liebsten gesessen??

    AntwortenLöschen
  5. MICHAEL!!!!! du verwirrst mich total, wenn du hier und in aller Öffentlichkeit alle Details unseres Dates veröffentlichst.

    :))))))))))))))))))))))

    AntwortenLöschen