2012
- Top 50 German Bike Blogs 2012
Am 31.
Dezember 2012 veröffentlichtefahrradjournal, das Feuilleton für Radkultur, die 50 besten aus 200 deutschen und deutschsprachigen Fahrrad blogs. Zu meiner persönlichen und ganz großen Freude durfte ich lesen, dass mein eigener FAHRRADBLOG an 17. Stelle dieses Rankings zu finden ist. Wie das praktisch passierte, ja wie mein blog dahin gelangen konnte, was eigentlich dazu führte, weiß ich bis heute nicht so richtig.

Der Autor desFeuilletons für Radkultur, Wolfgang Scherreiks, schreibt hierzu: "„Sohn, Bruder, Mann, Vater, Papa(lapap), (Hobby)Fotograf, Igelliebhaber, Aussteigender, Naturmöger“. Wer die Selbstbeschreibung dieses Bloggers liest, könnte über das Ergebnis überrascht sein: Tatsächlich verweist das Fotoblog von Egbert Büschel mit seinem Blick für aparte Details und Raritäten manch hippen Blog auf die Plätze."
..... und ich finde, das hat er richtig schön gesagt. (e. bueschel)

2013
- Top 50 German Bike Blogs 2013
Am 27.
Februar 2014 veröffentlichtefahrradjournal, das Feuilleton für Radkultur, abermals die 50 besten aus 200 deutschen und deutschsprachigen Fahrrad blogs. Zu meiner großen Freude fand ich meinen eigenen FAHRRADBLOG wieder an der 17. Stelle dieses Rankings.

2014
- Top 50 German Bike Blogs
Es handelt sich hierbei um den Überblick der Fahrradblogs, die 2014 im Ranking der 50 Top Blogs gestanden hätten.

2015
- Top 50 German Bike Blogs
Für 2015 gehört mein Fahrradblog
wuschel-fahrrad blogspot zu den 50 empfohlenen Fahrradblogs des deutschen Fahrrad Journals.

2016
- Top 50 German Bike Blogs
Die Bekanntgabe des Endes der Suche nach den 50 besten aus über 200 deutschen und deutschsprachigen Fahrrad blogs.
Schade. Mehr dazu an dieser STELLE

Samstag, 14. Juni 2014

Dienstag, 10. Juni 2014

Pfingsten 2014 wie der reinste Sommer


auch dieser Radfahrer verzichtete auf alles, was ihm Sicherheit bringen könnte,
nur um den Fahrtwind besser spüren zu können bei 34 Grad plus



Freitag, 6. Juni 2014

Donnerstag, 5. Juni 2014

na hier kommen doch sofort Urlaubsgefühle auf



So schmeckt der Sommer. Dieses Foto darf ich mit freundlicher Genehmigung von Elfi veröffentlichen. Wer das Original sehen möchte, klicke einfach hier an:   auf geht's zum elfi-blog   

Gastbeitrag mit dem Foto von Elfi

Augenblicklich kann ich gar nicht sagen, ob Elfi auf dieser eindrucksvollen Allee selbst mit einem Fahrrad unterwegs gewesen ist
oder ob Elfi das Foto aus einem Cabriolet heraus geschossen hat.

Mittwoch, 4. Juni 2014

rostrote Farbtöne



Ton in Ton geht das Frühjahr 2014 dahin und
Ton in Ton kommt der Sommer 2014 daher  



rostrote Liebe


Dienstag, 3. Juni 2014

mit dem Fahrrad zum Dorffest


Mit dem Frühsommer beginnt nun wieder die Zeit der vielfältigen Dorffeste. Da lohnt es sich schon sehr, das Auto einmal mehr daheim stehen zu lassen und mit seinem Fahrrad aufzukreuzen.



... unterwegs am europäischen Tag des Fahrrads.

Montag, 2. Juni 2014

Fahrradkinder


der Nachwuchs weiß schon ganz genau, wie es geht.