2012
- Top 50 German Bike Blogs 2012
Am 31.
Dezember 2012 veröffentlichtefahrradjournal, das Feuilleton für Radkultur, die 50 besten aus 200 deutschen und deutschsprachigen Fahrrad blogs. Zu meiner persönlichen und ganz großen Freude durfte ich lesen, dass mein eigener FAHRRADBLOG an 17. Stelle dieses Rankings zu finden ist. Wie das praktisch passierte, ja wie mein blog dahin gelangen konnte, was eigentlich dazu führte, weiß ich bis heute nicht so richtig.

Der Autor desFeuilletons für Radkultur, Wolfgang Scherreiks, schreibt hierzu: "„Sohn, Bruder, Mann, Vater, Papa(lapap), (Hobby)Fotograf, Igelliebhaber, Aussteigender, Naturmöger“. Wer die Selbstbeschreibung dieses Bloggers liest, könnte über das Ergebnis überrascht sein: Tatsächlich verweist das Fotoblog von Egbert Büschel mit seinem Blick für aparte Details und Raritäten manch hippen Blog auf die Plätze."
..... und ich finde, das hat er richtig schön gesagt. (e. bueschel)

2013
- Top 50 German Bike Blogs 2013
Am 27.
Februar 2014 veröffentlichtefahrradjournal, das Feuilleton für Radkultur, abermals die 50 besten aus 200 deutschen und deutschsprachigen Fahrrad blogs. Zu meiner großen Freude fand ich meinen eigenen FAHRRADBLOG wieder an der 17. Stelle dieses Rankings.

2014
- Top 50 German Bike Blogs
Es handelt sich hierbei um den Überblick der Fahrradblogs, die 2014 im Ranking der 50 Top Blogs gestanden hätten.

2015
- Top 50 German Bike Blogs
Für 2015 gehört mein Fahrradblog
wuschel-fahrrad blogspot zu den 50 empfohlenen Fahrradblogs des deutschen Fahrrad Journals.

2016
- Top 50 German Bike Blogs
Die Bekanntgabe des Endes der Suche nach den 50 besten aus über 200 deutschen und deutschsprachigen Fahrrad blogs.
Schade. Mehr dazu an dieser STELLE

Dienstag, 26. Februar 2013

Samstag, 23. Februar 2013

Fahrradwinter und kein Ende

Sonderausstattungsmerkmal für ein Winterfahrrad,
der Straßenfeger


Samstag, 16. Februar 2013

Fahrradfahren im Winter

Was vor 50 Jahren noch ein verständnisloses Kopfschütteln in unserer Region ausgelöst hätte,
 ist zwischenzeitlich zu einer Normalität geworden,
das Radfahren im Winter.



Ob es sich hierbei um die Frau vom Weihnachtsmann, alos die Weihnachtsfrau, handelt, bleibt auch nach der vergrößerten Betrachtung des Fotos offen.

Mittwoch, 13. Februar 2013

auch Fahrräder bekommen eine Mütze

 
 
zumindest am 13. Februar in Dresden......
 
 
 

Montag, 11. Februar 2013

Fahrrad als Wintermotiv

am Rosenmontag ist noch immer Fahrradeiszeit, ohne Zweifel
 
Dresdner Straßenbeleuchtung, eine Anlehnungssache


Sonntag, 10. Februar 2013

Hilfe, mein Fahrrad ist weg.....

Was nutzt das sicherste Fahrradschloß, wenn es falsch angebracht wird?
Hier können wir sehen, was es nutzt, nichts......
gefunden am Gänsediebbrunnen in Dresden


Donnerstag, 7. Februar 2013

de Nederlandse fiets


Orange - ich glaube, es ist ein Holländisches Motiv......




Mittwoch, 6. Februar 2013

Wer oder was bist du CD 894

CD 894 KRONAN, die hohe Schule der Diplomatie?


Samstag, 2. Februar 2013

das Traumrad

Früher ist es bestimmt einmal ein Traumfahrrad gewesen, jetzt liegt es auf dem Haufen für Fahrradschrott. Oder sollte man es einen Fahrradfriedhof nennen?
Ruhe sanft.
(Darauf sitzen kann ja keiner mehr.)