2012
- Top 50 German Bike Blogs 2012
Am 31.
Dezember 2012 veröffentlichtefahrradjournal, das Feuilleton für Radkultur, die 50 besten aus 200 deutschen und deutschsprachigen Fahrrad blogs. Zu meiner persönlichen und ganz großen Freude durfte ich lesen, dass mein eigener FAHRRADBLOG an 17. Stelle dieses Rankings zu finden ist. Wie das praktisch passierte, ja wie mein blog dahin gelangen konnte, was eigentlich dazu führte, weiß ich bis heute nicht so richtig.

Der Autor desFeuilletons für Radkultur, Wolfgang Scherreiks, schreibt hierzu: "„Sohn, Bruder, Mann, Vater, Papa(lapap), (Hobby)Fotograf, Igelliebhaber, Aussteigender, Naturmöger“. Wer die Selbstbeschreibung dieses Bloggers liest, könnte über das Ergebnis überrascht sein: Tatsächlich verweist das Fotoblog von Egbert Büschel mit seinem Blick für aparte Details und Raritäten manch hippen Blog auf die Plätze."
..... und ich finde, das hat er richtig schön gesagt. (e. bueschel)

2013
- Top 50 German Bike Blogs 2013
Am 27.
Februar 2014 veröffentlichtefahrradjournal, das Feuilleton für Radkultur, abermals die 50 besten aus 200 deutschen und deutschsprachigen Fahrrad blogs. Zu meiner großen Freude fand ich meinen eigenen FAHRRADBLOG wieder an der 17. Stelle dieses Rankings.

2014
- Top 50 German Bike Blogs
Es handelt sich hierbei um den Überblick der Fahrradblogs, die 2014 im Ranking der 50 Top Blogs gestanden hätten.

2015
- Top 50 German Bike Blogs
Für 2015 gehört mein Fahrradblog
wuschel-fahrrad blogspot zu den 50 empfohlenen Fahrradblogs des deutschen Fahrrad Journals.

2016
- Top 50 German Bike Blogs
Die Bekanntgabe des Endes der Suche nach den 50 besten aus über 200 deutschen und deutschsprachigen Fahrrad blogs.
Schade. Mehr dazu an dieser STELLE

Dienstag, 18. Oktober 2011

die letzten Sonnenstrahlen im Oktober



Glaubt man dem Wetterbericht, dann waren das heute die letzten Sonnenstrahlen im Oktober. Aus diesem Grunde nutzten wir heute den warmen Herbsttag und besuchten Moritzburg, ebenso wie diese beiden Velofahrer.

Dienstag, 11. Oktober 2011

Einladung zur Radelpause



.... wenige Meter vor der Oder und damit der Grenze zu Polen lädt der Töpferhof in Groß Neuendorf herzlichst ein, einige Minuten inne zu halten und zu verweilen.

Mittwoch, 5. Oktober 2011

Fahrradausleihe in Chorin


* Platzhalter
* Stadthalter oder
* Flaschenhalter?

Am Hals ist es bestimmt zu erkennen.

Dienstag, 27. September 2011

Willkommen im Salzburger Land

die berühmten 5 M's


Milch macht müde Männer munter ......

Dienstag, 20. September 2011

die Farbigkeit des Herbstes


Im Herbst werden noch einmal kräftige Farben aufgelegt, bevor es für eine ganze Zeit farblich relativ monoton wird.

Sonntag, 18. September 2011

Mittwoch, 7. September 2011

Schaufensterblick

Schaufensterblick: so macht eine Agentur auf das Thema Fahrrad aufmerksam.

Sonntag, 4. September 2011

Montag, 22. August 2011

Einladung zur Rast während der Fahrradtour



Dieses Miniaturfahrrad zeigt die Plätze an, an denen die Radfahrer Platz nehmen dürfen. Gleichzeitig ist es das Erkennungszeichen für den Fahrradständer. Leider sind wir nicht mit den Rädern unterwegs gewesen, wir saßen auf der Pferdekutsche, doch dafür gab es allerhand Gründe.

Freitag, 19. August 2011

wenn der Sommer nicht so heiß ist



ja dann bieten sich schöne Radtouren an und wenn es durch die Wälder entlang der Höhenrücken geht, ist es besonders erlebnisreich.

Mittwoch, 17. August 2011

Sonntag, 10. Juli 2011

Sommersonnenschein in Prag


einen Sonnenschirm für das Fahrrad oder ein Sonnensegel, das wäre mal eine Erfindung...

Samstag, 2. Juli 2011

hier dreht sich kein Rad mehr


Vor ein paar Tagen zeigte ich bereits in einem Beitrag ein Foto zum Thema der Sicherung eines Fahrrades vor Diebstahl. Dieses Rad steht doppelt sicher, zunächst deshalb, weil es mitten auf der Wiese unseres Grundstückes steht. Andererseits nagte der Zahn der Zeit so intensiv daran, dass der Rost fast jede Bewegung zum Erliegen bringt. Wiesengeschichte ......

Mittwoch, 29. Juni 2011

das neue Rad an der Krabatmühle in Schwarzkollm


Rädertreffen oder Räderzusammentreffen an der Krabatmühle

Dienstag, 21. Juni 2011

Nicht jede Pause ist lila, schon gar nicht in Prag

na Klár(ove).....


.... und diese beiden Radler ließen es sich bei böhmischen Knödeln mit Gulasch und Sauerkraut richtig gut gehen. Danach gab es ein Pilsner Urquell, vielleicht einen Becherovka oder eine ganz andere böhmische Überraschung.

Fahrradsicherung aus vergangener Zeit

Sichere dein Fahrrad!


Dieser markigen Aufforderung leistete man noch in meinen Kindertagen folge. Heute führt ein jeder seine eigene Variante der Sicherung des teuren, guten oder alten Stückes mit sich herum. Dabei geht der Trend zu immer dickeren und längeren Sicherungen, so dass neben dem Rahmen auch das Hinterrad und immer öfter gleich das Vorderrad mit gesichert werden soll.

Montag, 20. Juni 2011

Fahrradträume - Traumfahrrad


Fahrradträume sind nicht in jedem Falle Träume über das Fahrrad des innigsten Wunsches. Manches Mal (ver)hilft auch ein grünes, scharfes Wässerchenchen auf den Pfad des Traumfahrrades.

Freitag, 3. Juni 2011

3. Juni, Europäischer Tag des Fahrrades



Den Initiatoren nach stellt das Fahrrad das umweltfreundlichste und gesündeste Fortbewegungsmittel dar. Mir fallen daneben noch die Gleitschirme ein und natürlich die vielen Varianten an Schlitten. Welchen Platz ein Paddelboot einnimmt oder ein Spreewaldkahn, lässt die WIKIPEDEA Darstellung offen. Schneeschuhe (SKI) sowie Schlittschuhe im Winter und Rollerblades im Sommer vervollständigen meine Aneinanderreihung an Fragezeichen. Aus diesem Grund lautet meine Meinung, es gibt einige umweltfreundliche und gesunde Fortbewegungsmitel.

Ob alle Drahtesel des gestrigen Männertages dem Charakter eines Europäischen Tages des Fahrrades entsprechen, bleibt dem Auge des Betrachters vorbehalten. Schaut selbst.....






Montag, 30. Mai 2011

5. Juni 2011 - Kunst Landstrich


In "Anlehnung" an den Beitrag von gestern, lädt das heutige Motiv ein, teilzunehmen und teilzuhaben am 5. Juni.

Sonntag, 29. Mai 2011

Donnerstag, 19. Mai 2011

auf der Pirsch


Nicht nur die Jäger sind auf der Pirsch, auch Radfahrer gehen dieser Passion nach und machen dabei ein gutes Bild....



Sonntag, 15. Mai 2011

Mittwoch, 11. Mai 2011

Sonntag, 8. Mai 2011

Katzenaugen, frühlingshafte


der rostigen Katze ins Auge geblickt.....

Dienstag, 3. Mai 2011

der etwas andere Sattel



nach moosweichem Ostersattel folgt der frühlingshaft duftende Traubenhyazinthensattel

Donnerstag, 28. April 2011

Sattelbezug


mossweiches Sattelfeeling

Dienstag, 26. April 2011

Ostereierkörbchen


... und die Radlerin scheint erst mit dem Suchen der Ostereier zu beginnen.

Sonntag, 24. April 2011

Samstag, 23. April 2011

Montag, 4. April 2011

Samstag 2. April, 23 Grad plus


... da machten auch Tandem-Radler am Körnerplatz eine Pause, im Cafe Wippler.

Montag, 21. März 2011

mit dem Fahrrad in den Frühling


Montags-Fahrräder rauschen an der Elbe in Windeseile vorbei.

Sonntag, 20. März 2011

Frühlingsboten

die Frühlingsboten zeigen es auch im Fahrrad-blog


er ist im Kommen.

Montag, 14. März 2011

Montags-Fahrrad


in schwarz-weiß beginnt die Radelrunde dieses Montags

Sonntag, 6. März 2011

Miniaturfahrrad



eine gewisse Ähnlichkeit ist bei diesem LEGO Fahrrad schon zu sehen.

Sonntag, 20. Februar 2011

hinter Museumsglas


... gesehen im Kunstgewerbe-Museum (1876 eröffnet) in Dresden.

Samstag, 19. Februar 2011

Manches zieht sich in die Länge


Wer die Länge vergleichen möchte, muss sich auf den Weg in die Neustadt von Dresden begeben.